Monate: Januar 2018

Lernenden Blog #AlpiqSkills

Eine eigenständige und zielführende Seite der Alpiq InTec für Schüler/innen mit Interesse an zukunftsorientierter Gebäudetechnik und dem Wunsch einer entsprechenden Ausbildung, war das Anliegen von Rolf Siebold (Leiter Berufsbildung AIT Gruppe). Hier können Interessierte nun auf offene Lehrstellen zugreifen, sich über die Möglichkeit einer Schnupperlehre informieren und den Lernenden in aktuellen Videobeiträgen über die Schulter schauen. Außerdem gibt es Einblicke in die unterschiedlichen Lehrberufe, Tipps und Antworten rund um das Thema „Wie bewerbe ich mich“. In Zusammenarbeit mit DrKPI ist dieses Projekt nun online verfügbar unter dem Motto der Alpiq „Wir leben Vielfalt, Vertrauen, Offenheit und Mut“.  

Baggerballett 2.0 – ein Tänzchen auf die ARTE ROMEIAS

Zum Abschluss und in Erinnerung an die ARTE ROMEIAS schwingt Mutti das Nudelholz. Ein kleines Mädchen stand vor mir und sprach zur Mama „Ooooooh, was für eine schöne Prinzessin“. ☺ Bert Binnig hat der Prinzessin (dem Kunstprojekt der Baugenossenschaft Hegau) im letzten Akt die Krone aufgesetzt. Nein es gab keine Baggerfahrer im Tutu, aber nochmals ein großes, gemeinsames Zusammentreffen in der Hoffnung, dass sich Axel Nieburg nochmals wagt und nochmals andere Wege geht – in der Hoffnung, dass sich viele Menschen wagen. Ein nächstes ARTE ROMEIAS wird es wohl nicht geben, aber ich glaube der Grundstein ist gelegt und viele kreative Köpfe befinden sich im Aufbruch.